Uniweiter Aktionstag am 31. Januar 2008.

Aktionstaglogo

Aufruf

des FU-Aktionstags-Plenums an alle politisch aktiven Gruppen, Cafés, Treffen, Studierende, Dozierende, Angestellte und sonstige Personen zum uniweiten Aktionstag am 31. Januar 2008.

Um gegen die immer weiter voranschreitenden Veränderungen an den Hochschulen im Allgemeinen und gegen die Universitätspolitik des Präsidiums der Freien Universität im Konkreten ein kraftvolles erstes Zeichen zu setzen, soll am 31. Januar ein uniweiter Aktionstag stattfinden.

Ziel dieses Aktionstages ist zum einen, die unterschiedlichen Themen, Kritikpunkte und Debatten an der Universität sichtbar zu machen und möglichst viele Menschen mit ihnen zu konfrontieren, sei dies nun die Schließung der Fachbibliotheken oder die Privatisierung von Bildung, die Überlastung von Studierenden oder der nationale Elite-Wettbewerb. Zum anderen soll versucht werden, den Kreis der aktiven Menschen zu vergrößern, indem durch eine generelle Unmutsbekundung und vermittelnde Aktionen zum Nachdenken und Mitmachen angeregt wird.

Ablauf

Ab 10:00 Uhr wird es in der Silberlaube im Foyer vor der Mensa sowie vor den Hörsälen 1a und 1b einen festen Treff- und Infopunkt geben. Dort können Aktionen bekannt gegeben werden oder spontan entstehen, sowie kleinere Workshops angeboten werden.

Zwischen 10:00 und 14:00 Uhr soll es an der ganzen Uni dezentrale Aktionen geben, selbstverständlich aber auch früher oder später, unangekündigt und unabhängig organisiert – ein Konzept zum Mit- und Selbermachen.

Um 14:00 Uhr wird im Hörsaal 1a in der Silberlaube eine Vollversammlung stattfinden, auf der sie aktuellen Entwicklungen an der Uni sowie die Perspektiven des Protests diskutiert werden sollen.

Der Aktionstag wird um 16:00 Uhr mit einer Demonstration über den Campus beendet. Die Demonstration startet auf der Freifläche vor der Rost-/Silberlaube an der Habelschwerdter Allee: „Elite in Frage stellen, Umstrukturierungen verhindern, gegen Dieter Lenzens Hochschulpolitik!“

Es kann Änderungen geben, aktuelle Infos im Internet

Wir rufen nun alle Angesprochenen dazu auf, sich im Rahmen der eigenen Möglichkeiten, der eigenen Meinung und des selbst Gewollten an diesem Aktionstag zu beteiligen!

Verbreitet diesen Aufruf, mobilisiert für den Aktionstag, ruft mit zur Demonstration auf!

Das Vorbereitungsplenum ist immer am Donnerstag um 18:00 Uhr im Raum KL 25/134 in der Silberlaube.

www.aktionstag.blogsport.defu-aktionstag.carookee.de – fu(at)socialmovement.eu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s