Kein Raum für Kritik am SFB 700?

Es erreichen uns Hinweise, dass die Fachbereichsverwaltung des Otto-Suhr-Institutes den Raum für die heutige Veranstaltung „Who the Fuck is SFB 700?“ nicht mehr zur Verfügung stellen möchte.

Das Konzept der Veranstaltung war schon im Vorfeld kontrovers diskutiert worden – vgl. die Diskussion hier und bei fuwatch – nun zeigt sich jedoch wer am längeren Hebel sitzt.

Update 18:40 Die Veranstaltung hat stattgefunden!