Unterstützt das Histo-Café!

Seit über 10 Jahren existiert das Histo-Café im Friedrich-Meinecke-Institut. Jetzt droht die Verwaltungsleitung Geschichts- und Kulturwissenschaften mit der teilweisen Räumung.

Heute Morgen wurden wir vom Verwaltungsleiter geweckt und dieser bestärkte seine Drohung:

Wenn wir den Raum A 111 nicht zugunsten von drittmittelfinanzierten Mitarbeitern räumen, so ist kein studentisch verwalteter Raum an unserem Institut sicher!

Lassen wir diese Drohung unkommentiert? Nein!

Was können wir machen?

* Lasst uns die Nachricht über alle Verteiler jagen und Soli-Erklärungen auf alle Blogs schreiben. Menschen mobilisieren!

* Lasst uns Soli-Emails an den Verwaltungsleiter schicken! Text so in etwa: Diese Räumung ist INAKZEPTABEL und studentische Freiräume müssen erhalten bleiben! michael.vallo@fu-berlin.de

* Kommt vorbei!
Hier gibts morgens Frühstück, abends Vokü und ein kulturelles Rahmenprogramm ist in Planung. Heute Abend gibts eine Filmvorführung.
Jede_r wird gebraucht. Geschichte wird gemacht.

* Histo-Café o muerte *

Blog der FSI Geschichte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s